Unendliche Qual – Unser Senf zum Spiel (S04-SGE)

Das nächste Buch, das ich lesen werde, heißt „Unendlicher Spaß“ (Originaltitel: Infinite Jest) von David Foster Wallace, ein handlicher Buchziegel mit einem Umfang von 1.545 Seiten in der deutschen Übersetzung. Unendlicher Spaß – das GEgenteil des Schalker Saisonverlaufs, die schier unendliche Serie von Nackenschlägen setzte sich gestern kurz vor 18 Uhr in der dreihundertsiebenundachtzigsten Minute der Nachspielzeit fort. Weiter lesen… Unendliche Qual – Unser Senf zum Spiel (S04-SGE)

Besser im Scheiß-Fußball – Unser Senf zum Pokalspiel (S04-SGE)

Selten, dass mich ein Spielausgang so nervt, sogar noch am Tag danach. Warum eigentlich? Es war das erwartete Spiel. Nico Kovac hatte Beton-Fußball, sollte wohl heißen: maximal risikominimierten Fußball (so definiere ich jetzt mal „Scheiß-Fußball“) angekündigt. Und den gab es dann. Wer gewinnt hässlicher, „uglier„? Schnell wurde klar, dass Weiter lesen… Besser im Scheiß-Fußball – Unser Senf zum Pokalspiel (S04-SGE)

„Hail mary“ zum Abschluss – Unser Senf zum Spiel (SGE-S04)

Das letzte Hinrundenspiel ist schon in der Nachspielzeit, als Stambouli den Ball von Ralle bekommt und sich 5 Blauen an und im Frankfurter Strafraum versammeln, sozusagen ein ultra-offensives 2-3-5. Schaut man sich das Standbild der Szene an, erinnert es tatsächlich ein wenig an ein „Hail Mary“ im American Football. Dort ist „Hail Mary“ ein Spielzug, mit dem der Quarterback durch einen langen Paß nach vorn kurz vor knapp noch möglichst viel Distanz in möglichst kurzer Zeit überwunden werden soll, um maximal viel Raumgewinn, idealerweise mit Touchdown, zu schaffen. Der Name zeigt an, dass Hoffnung oder Stoßgebet ein wenig Teil des Konzeptes ist.

Weiter lesen… „Hail mary“ zum Abschluss – Unser Senf zum Spiel (SGE-S04)