Was vom Derbysieg übrig blieb – Unser Senf zum Spiel (B*B-S04)

Unbändige, erleichterte Freude bei allen Blauen über den Derbysieg am Samstag. Zum Beispiel bei einigen Ehemaligen. Die Mannschaft selbst wiederum, auf Anregung von Gerald Asamoah, machte kurzerhand einen Abstecher zum Bosch. Mindestens kurios ist es, wenn in einem Bus voll mit Jungmillionären „Wir sind Schalker, asoziale Schalker ….“, ähm, angestimmt wird. Das Foto von Huub mit ’nem Pilsken inner Hand schließlich hat etwas.

Na gut, vielleicht haben sich nicht alle unbändig gefreut. Weiter lesen… Was vom Derbysieg übrig blieb – Unser Senf zum Spiel (B*B-S04)