Besser im Scheiß-Fußball – Unser Senf zum Pokalspiel (S04-SGE)

Selten, dass mich ein Spielausgang so nervt, sogar noch am Tag danach. Warum eigentlich? Es war das erwartete Spiel. Nico Kovac hatte Beton-Fußball, sollte wohl heißen: maximal risikominimierten Fußball (so definiere ich jetzt mal „Scheiß-Fußball“) angekündigt. Und den gab es dann. Wer gewinnt hässlicher, „uglier„? Schnell wurde klar, dass Weiter lesen… Besser im Scheiß-Fußball – Unser Senf zum Pokalspiel (S04-SGE)

Das Spiel, das durch die Finger flutschte – Unser Senf zum Spiel (S04-SVW)

Als Kind habe ich das Flutschfinger-Eis geliebt, neben dem Ed van Schleck-Eis. Liebevolle Gefühle hat der Kick S04-Werder am Samstag nicht bei mir hervorgerufen.

Ralle Fährmann hat einen Fehler gemacht (und hoffentlich seine Frustbiere samt Spiel gut verdaut hat), infolgedessen Weiter lesen… Das Spiel, das durch die Finger flutschte – Unser Senf zum Spiel (S04-SVW)

DFB Pokal Runde 2: Wiesbaden – Schalke: Unser Senf zum Spiel

Schalke schlägt erwartungsgemäß den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden und macht es, traditionell ebenfalls erwartungsgemäß, zeitweise trotz komfortabler Führung wieder spannend. Eigentlich müsste man hier mal Bastian Oczipka hervorheben, denn der frisch gebackene Vater hatte mit zwei Torvorlagen maßgeblichen Anteil am Sieg. Die Geschichte des Spiel ist aber dennoch die zweier Stürmer, zusätzlich einem Fragezeichen beim dritten Angreifer.

Weiter lesen… DFB Pokal Runde 2: Wiesbaden – Schalke: Unser Senf zum Spiel

Toretzka foppt den Karnevalsverein – Unser Senf zum Spiel

Was war jetzt dette?, fragt sich der Berliner Schalke-Fan. La Ola in der Arena, Tabellenplatz vier, schon wieder ein 2:0-Sieg. Das Stadion traut sich gefühlt seit Jahren das erste Mal wieder, die Lüdenscheider öffentlich zu verhöhnen.  Di Santo schiesst zweimal auf das Tor. Ja, reibt euch die Augen, liebe Knappen. Change is real. Weiter lesen… Toretzka foppt den Karnevalsverein – Unser Senf zum Spiel