Besser im Scheiß-Fußball – Unser Senf zum Pokalspiel (S04-SGE)

Selten, dass mich ein Spielausgang so nervt, sogar noch am Tag danach. Warum eigentlich? Es war das erwartete Spiel. Nico Kovac hatte Beton-Fußball, sollte wohl heißen: maximal risikominimierten Fußball (so definiere ich jetzt mal „Scheiß-Fußball“) angekündigt. Und den gab es dann. Wer gewinnt hässlicher, „uglier„? Schnell wurde klar, dass Weiter lesen… Besser im Scheiß-Fußball – Unser Senf zum Pokalspiel (S04-SGE)

Keine große Sache, liebe Hertha – unser Senf zum Spiel

Schalke gewinnt nach 2013 endlich mal wieder in der Hauptstadt und zum zweiten mal auswärts in dieser Bundesligasaison. Einige von uns waren dabei, hier einige Beobachtungen und Eindrücke zum (Heim)Spiel in Berlin – aus Sicht eines Berliner Schalkers und den Ruhrpott-Schalkern:

Weiter lesen… Keine große Sache, liebe Hertha – unser Senf zum Spiel

Gastbeitrag: Hertha BSC – Schalke 04

Das bevorstehenden Spiel gegen die Hauptstädter haben wir uns zum Anlass genommen einmal in Berlin anzufragen, ob uns ein Fachmann der alten Dame nicht mal erzählen kann, wie der Stand der Dinge vor unserem Auswärtsspiel dort so ist.

Alexander Jung von herthabase.de  war so nett, uns einen kleinen Vorbericht zu schreiben:

Am Samstagnachmittag kommt es zum Aufeinandertreffen der ewigen Rivalen Hertha BSC und Schalke 04. Nun ja, bekanntermaßen wird diese Rivalität nur von der Seite Herthas gelebt und teilweise verstehen nicht einmal die eigenen Fans die Sinnhaftigkeit dahinter. Dennoch birgt das Aufeinandertreffen schon immer eine gewisse Brisanz. So erinnert man sich als Berliner gern an das 4:1 im Olympiastadion vor über 10 Jahren, mit einem phänomenalen Marcelinho auf dem Höhepunkt seines Schaffens oder an die jüngsten Heimsiege gegen die Knappen. Dem gegenüber stehen die unzähligen Niederlagen auf Schalke, die für Hertha mittlerweile Normalität sind.

Weiter lesen… Gastbeitrag: Hertha BSC – Schalke 04

Heimspiel im Prenzlauer Berg

Das erste Pflichtspiel der Blauen und wo wird gespielt? Direkt vor der eigenen Haustür, 10 Minuten Fußweg zum ehrwürdigen Jahn-Sportpark (in dem, neben anderen, ein Speerwurf-Weltrekord für die Ewigkeit aufgestellt wurde, der nicht mehr gilt, ganz andere Geschichte, und in dem die Schalker U19 2005 den Junioren-Pokal gewann).

Weiter lesen… Heimspiel im Prenzlauer Berg