Gastbeitrag aus Köln: Zur Situation des 1. FC Köln

Autor: Frank Thiele

Christian hat mich als bekennenden FC-Fan gebeten, zum kommenden FC-Spiel auf Schalke etwas beizutragen. Christian fragte mich ganz unvermittelt „Was fällt dir bei Schalke gegen FC ein?“ – Und ich antwortete: „Oliver Held“. – Das hat damals bei uns in Köln wohl wie ein Brenneisen gewirkt und ist seither unvergesslich. Viele von uns in Köln haben damals gesagt: „Uns bleibt aber auch nichts erspart!“ Keiner von uns dachte aber damals daran, dass der FC absteigt. Manche ahnten es, aber niemand wollte es glauben. Wir fühlten uns damals – im Gegensatz zu heute – unabsteigbar.

Weiter lesen… Gastbeitrag aus Köln: Zur Situation des 1. FC Köln

Zum Heimspiel gegen den FC: Der Mythos „Oliver Held“

Es ist der 27. Spieltag in der Saison 97/98. Die Saison, in der Kaiserslautern nach Aufstieg Deutscher Meister wird. Wir begrüßen den 1.FC Köln im Parkstadion, es ist ein Mittwochabend im April und vieles ist ein wenig Durcheinander.

Weiter lesen… Zum Heimspiel gegen den FC: Der Mythos „Oliver Held“