Das Transferfenster-Informations-Paradox

Immer wieder das gleiche, im Sommer und im Winter langweilen sich alle zu Tode, weil der Ball nicht rollt. Menschen der Gattung Fußballbegeistert dürsten nach Neuigkeiten rund um den Herzensverein. Da ist aber Ebbe. Also nicht Sand, sondern einfach so wenig spruchreif, dass die Nachrichten spärlich gesät sind. In einem Zeitalter, in dem wir aber spätestens alle 5 Minuten in der einen oder anderen App nachgucken, was es wohl Neues gibt, sind etwa 04 Neuvorstellungen in zwei Monaten extrem unbefriedigend.

Weiter lesen… Das Transferfenster-Informations-Paradox