Als Fünfter kriegste Fünf – Unser Senf zum Spiel (FCB-S04)

Vor dem Spiel gestern abend war im TV zu sehen, wie sich David Wagner und Hansi Flick begrüßten. Ob die Unterhaltung so verlief?

Wagner: Hansi, schön Dich zu sehen, gib mir fünf. Hebt die Hand zum Abklatschen.

Flick (Hand unten): Noch etwas Geduld, David.

Wie dem auch gewesen sein mag, sicher ist, daß Schalke verdient verloren, die Bayern auch in der Höhe verdient gewonnen haben. Ich bin sogar dankbar für die Niederlage. Warum? Weiter lesen… Als Fünfter kriegste Fünf – Unser Senf zum Spiel (FCB-S04)

Der Gregortisch – Unser Senf zum Spiel (S04-BMG)

Wer kennt dieses Gefühl nicht: man ist zuhause eingerichtet, je nach individuellem Geschmack, man fühlt sich recht wohl, aber irgendetwas stört, etwas fehlt. Das Gefühl fordert nach Veränderung. Warum nicht mal ein neues Möbel, den Raum anders gestalten, den vorhandenen Platz anders nutzen, Wege entdecken, die es vorher noch nicht gab.

So eine Veränderung hat es nun auch auf Schalke gegeben. Der Gregortisch wurde angeschafft. Ein österreichisches Produkt, keine Neuware, aber auch noch nicht Vintage. Der Vorbesitzer hatte keine rechte Verwendung mehr dafür, und da kann man doch mal probieren, ob das gute Stück nicht die gewünschte Veränderung bringt. Man muss ja nicht gleich kaufen.

Und siehe da, das gute neue Stück fügt sich bestens ins vorhandene Möbel-Ensemble ein, gleichzeitig bewirkt es die gewünschte Veränderung. Auf einmal wirkt der Raum einladender. Größer. Gewinnender. Es ist auch vielseitig einsetzbar und nützlich, das gute neue Stück, es dient nicht nur dem beabsichtigten Zweck, sondern auch dem gegenteiligen.

Mögen wir uns noch noch lange an dem guten Stück erfreuen!

Glück auf.

Angeregt durch die Vertipper des einen oder anderen Twitter-Nutzers.

Hin und weg sind Runde und Spiel – unser Senf zum Spiel und zur Hinrunde (S04-SCF)

Wieder ist eine Hinrunde Geschichte. 2-2 gegen Freiburg, mit der jüngsten Schalker Aufstellung der bisherigen Saison. Der S04 hat 30 Punkte nach 17 Spielen. Alles gut. Alles gut? Weiter lesen… Hin und weg sind Runde und Spiel – unser Senf zum Spiel und zur Hinrunde (S04-SCF)

Problemlöser – Unser Senf zum Spiel (S04-SGE)

„Du sollst mir das Problem nicht beschreiben, Du sollst es lösen.“

Ein typischer Satz meines Chefs, der selbst ein Typ Problemlöser ist. Er sollte sich mit David Wagner gut verstehen, der sich als Löser Schalker Probleme beweist und weiter als solcher gefragt ist. Insbesondere in Fragen der Abwehrformation.

Weiter lesen… Problemlöser – Unser Senf zum Spiel (S04-SGE)

Nachruf

Am Dienstag starb in der Früh unser Vater im Alter von 91 Jahren. Er schlief zuhause ein, nach kurzer schwerer Krankheit, wie man so sagt. Mein Vater brachte mich zum Sport, zum Fußball, und indirekt auch zum S04.

Weiter lesen… Nachruf

Souverän (?) – Unser Senf zum Spiel (SWV-S04)

Schalke hat in Bremen gewonnen. Alle Schalker so: Yeah! Die Bremer eher anders. Was gibt’s zu sagen? Weiter lesen… Souverän (?) – Unser Senf zum Spiel (SWV-S04)

Drei – Unser Senf zum Spiel (S04-F95)

Drei drei. Drei Mal in Führung gegangen. Drittes Schalker Pflichtspiel hintereinander mit drei Schalker Toren. Drittes Schalker Pflichtspiel hintereinander mit mindestens zwei Gegentoren. Drei Tore von Rouwen Hennings (sehr schöne Vorlage von Kaan Ayhan, und wo hat er’s gelernt?), der jetzt neun Saisontore (drei mal drei!) erzielt hat. Weiter lesen… Drei – Unser Senf zum Spiel (S04-F95)